Immer wieder die WJW

Die LKR&ULW kritisiert den nachlässigen Umgang mit der städtischen Jugendwerkstatt und fordert Planungssicherheit und gerecht Löhne für die Angestellten

Es ist noch nicht lange her, da sah sich der Betriebsrat der Wiesbadener Jugendwerkstatt (WJW) dazu gezwungen, einen Brandrief an die kommunalen Entscheidungsträger zu schreiben.

weiterlesen…

Wer kann sich sterben noch leisten?

Gebührenerhöhung sorgt für Unmut und Unverständnis

Der diesjährige Jahreswechsel schafft in Wiesbaden Unmut über jüngst getroffene Entscheidungen. Die Mehrheit der Stadtverordnetenversammlung hat eine Gebührenerhöhung auf Friedhöfen ab dem 1.

weiterlesen…

Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung städtischer Funktionsträger muss offengelegt werden

Frage innerhalb der Fragestunde der Fraktion LKR&ULW nach §48 Geschäftsordnung für die Sitzung der Stadtverordnetenversammlungam 13.12.2018

In der Wiesbadener Öffentlichkeit werden derzeit unter anderem Fragen der Vorteilsnahme und Vorteilsgewährung städtischer Funktionsträger diskutiert.

weiterlesen…