Sauberkeit und Sicherheit

Grünanlagen müssen nach Einbruch der Dunkelheit besser ausgeleuchtet werden. Farbschmierereien sowie jegliche Verunreinigungen öffentlicher Plätze und Grünanlagen sind nicht akzeptabel. Illegale Farbschmierereien sind Sachbeschädigungen und keine Bagatellen. Das Heranziehen der Täter zur Säuberung der Flächen verspricht eine wirksamere Abschreckung als Verwarnungen oder leichte Geldstrafen. Privaten Hausbesitzern sind zur Beseitigung von Farbschmierereien städtische Zuschüsse zu gewähren, und zwar ohne bürokratische Auflagen (Frankfurter Modell). Aggressives Betteln, das von Banden großflächig organisiert und betrieben wird, darf im öffentlichen Raum nicht geduldet werden.